Poesie der Fundstücke im Wüstenwind - lavieannerose

Öffnet man die Autotür im Wüstenwind,

zieht ein Sog alles hinaus, was nicht

festgezurrt ist. In einer Sekunde ist der

Gegenstand 100 Meter weitergeweht.

Genauso könnte man den Gegenstand im

Meer versenkt oder im All verloren haben,

er ist weg.


Diese tragische Tatsache hat eine schöne

Kehrseite. Denn der Wind nimmt nicht nur,

er gibt auch:


So ist mir in der Wüste ein Hut direkt

zugeweht, und er passte genau. Und

immer, wenn mich jemand fragt, wo ich

den schönen Hut her habe, kann ich

genau dies sagen: Der ist mir in der Wüste

zugeweht. Ein sehr poetischer Hut.


Annerose DeCruyenaere



Powered by SmugMug Log In