Was ist Magie? - lavieannerose

Was ist Magie? Magie ist Freiheit in der Lebensgestaltung Magie - das ist das Gegenteil von Depression.  Magie ist Lebensenergie, Spirit, Phantasie, Kreativität.  Leben ist nur dann lebendig, wenn man es verwandelt.

Der Mangel, das Chaos, das kann die Chance sein, Magie zu fördern. Der Zauber, der in dir steckt. Der Zauber, sich an einfachsten Dingen zu freuen. Der heilige Franziskus war in diesem Sinne ein Magier. Es gibt so viel Reichtum, die Liebe, das Lachen, Du kannst dies noch in den meisten Situationen bewerkstelligen.

Magie ist, das Schönste zu sehen, auch in der Gebrechlichkeit der Menschen und des Lebens. Magie ist, Deine eigenen inneren und äusseren “Schönheitsfehler” durch Liebe zu verzaubern. Magie ist das Spiel, neue Welten hinter den sogenannten Realitäten.

Magie ist die Überwindung von Zeit und Raum, in deiner Schaffenskraft kannst Du zauberhafte Erinnerungen oder Visionen in die Realität bringen, in Deinen Worten, Bildern und Klängen. Es helfen ungefährliche Stimulanzien, Tees, Rächerwerk, Musik, Düfte....

Das Geheimnis: Die meiste Freude kannst Du selbst schaffen, gestalten. Als erstes: Glück ausstrahlen, dann ergibt sich Gutes, Wunder. Und dann: Liebe geben, Gesten, Worte, Symbole, Hilfe. Dinge schaffen, materialisieren, Träumen eine Gestalt geben, sichtbar und hörbar und spürbar machen.

Annerose De Cruyenaere


Powered by SmugMug Log In